ProLehre

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Lernkompetenzförderung

Multiplikatorenprogramm

E-Mail Drucken PDF

Projekt: Multiplikatorenprogramm
Verantwortlich: Andreas Fleischmann, Linda Matzke
Projektpartner: ---
Infomaterial: Flyer, Konzeptpapier

 

Herzlich Willkommen, wir freuen uns über Ihr Interesse am Multiplikatorenprogramm!

Das Multiplikatorenprogramm von ProLehre hat zum Ziel, besonders engagierte Lehrende dabei zu unterstützen, die Qualität der Lehre in ihrer Fakultät zu fördern. In einem fakultätsübergreifenden Netzwerk aus Gleichgesinnten findet eine gezielte Weiterqualifizierung und ein intensiver Austausch statt, der häufig auch zu gegenseitiger Inspiration führt. Das Programm umfasst eine einsemestrigen Phase, geprägt von Workshops, Beratungen und Coaching. Im Anschluß und mit Unterstützung des Teams von ProLehre können die Multiplikatorinnen und Multiplikatoren ihre eigenen Projekte zur Verbesserung der Lehre an ihrer Fakultät konzipieren und durchführen. Auf Wunsch können sie darüber hinaus auch langfristig als Lehrunterstützer, Lehrbegleiter und Lehrberater wirken. Die Verzahnung mit ProLehre sowie das wachsende Netzwerk der Multiplikatorinnen und Multiplikatoren gewährt Einblicke in die internen Mechanismen der Hochschulorganisation. Ziel ist auch, das eigene Profil als Lehrender zu schärfen und an der nachhaltigen Veränderung der Lehrkultur an den Fakultäten beizutragen. Nicht zuletzt soll das Multiplikatorenprogramm dazu dienen, das Engagement und die Begeisterung für die Lehre lebenslaufwirksam zu dokumentieren und zu honorieren.

multi-impressionen-1

Seit dem Wintersemester 2011/12 wurden 26 engagierte Lehrende aus 10 Fakultäten in das Programm aufgenommen, die viele interessante Projekte zur Verbesserung der Lehre angestoßen haben und von denen viele noch aktiv sind. Weitere Informationen zum Multiplikatorenprogramm finden Sie im Konzeptpapier und im Buch Akademische Lehrkompetenzen im Diskurs (Seiten 126-140). Für nähere Auskünfte steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

Andreas Fleischmann, Linda Matzke

 

Hauptmenü